👩🏻‍🍳
1,5L Wasser
40g Cashewbruch
3 Datteln (30g)
1 Prise Steinsalz
1 TL Rapsöl oder Sonnenblumenöl (5ml)
1 TL Sonnenblumen-Lecithin Pulver (optional für mehr Cremigkeit)

Alles im Hochleistungsmixer auf Höchster Stufe 1 Minute mixen, in saubere Glasflaschen abfüllen, fertig. So hält die Pflanzenmilch 4 Tage im Kühlschrank.

Ohne Hochleistungsmixer, werden die Cashews ein paar Stunden in Wasser eingeweicht oder weich gekocht und abgeseiht.
Falls dir das ganze nach dem Mixen noch zu bröselig ist, kannst du die Cashewmilch durch einen Nussmilchbeutel filtern.

Lecithin sorgt dafür, dass das Öl und das Wasser in der Milch schön zusammenbleiben.
Theoretisch kannst du das Lecithin auch weglassen. Dann muss man nur vor dem Ausschenken immer kräftig aufschütteln, weil sich die Zutaten mit der Zeit voneinander trennen.

Viel Spaß beim Nachmixen!
✌️😃🌱

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.